Bei Juliette, Mitbegründer von Paris Telex und Tomas, Gründer von DesignerBox

Heute gehen wir zurück zu Juliette und Tomas , um den Rest ihrer schönen Pariser Wohnung zu entdecken. Diesmal geh zu den Zimmern!

Für ihre Söhne entschied sich Juliette für eine grafische und zeitgenössische Note, indem sie das vertiefte Bücherregal und einen Teil der Wand von Farrow & Ball Dix Blue malte.
Auf der Möbelseite finden wir den gleichen Stil- und Zeitmix wie im Wohnzimmer: Kamin und alter Spiegel treffen auf Ingo Maurer Wandleuchten; der kleine Stuhl und die Schulbank stammen aus XX. Außerdem gesteht Juliette, die Stühle von Kindern zu verehren!

Chez Juliette, co-fondatrice de Paris Telex et Tomas, fondateur de DesignerBox

Puppenhaus aus DesignerBox Holzkisten.

In einem sehr modernen Kabinengeist schlafen die Jungs in guten Betten . Ihre grafischen Linien entsprechen den klassischen Elementen der Wohnung, wie der Marmorkamin, der goldene Spiegel und das Fischgrätenparkett.

DesignerBox

Eulen, von BIG-GAME für DesignerBox und Sammlungen alter Spielzeuge.

Bureau d'écolier vintageFauteuil pour enfant chinéAppartement haussmannien

Die elterliche Suite für sie ist ein wahrer Kokon.
Immer in diesem Wunsch, den Ort zu modernisieren, unterstreichen mehrere Nischen unterschiedlicher Größe die Räume. Über und an den Seiten des Bettes können sie schöne Gegenstände ausstellen und als Nachttisch dienen.

Suite parentale cosyApplique lumineuse coeur

Kleine leuchtende Wandlampe Herz Seletti und gesprenkelt Sessel. In Gast, eine der Katzen des Hauses.

Interior-Pariser Apartment-Haussmann-Julia-tomas-Gründungs ​​designerbox-FrenchyFancy-46

Über dem Bett eine sehr poetische Kreation von Patrick Toth.

Parquet chevronsObjets de deco en bois

Edmée Schmuckschatulle von Piergil Fourquié für Hartô .

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir