Brad Pitt setzt sich mit Design auseinander

Das ist die Schlagzeile: Brad Pitt startet ins Möbeldesign!

In Zusammenarbeit mit Frank Pollaro , Möbeldesigner , der für seine qualitativ hochwertigen Stücke bekannt ist, realisierte der Schauspieler Bett, Sessel, Esstisch, Beistelltisch … Alles im Art Deco Stil in perfekter Harmonie mit den Kreationen von Frank Pollaro .

Das erste Stück, das gezeichnet wurde, war das Bett: eine Verbindung von exotischem Holz und Nickel , eine glänzende Oberfläche , eingebaute Nachttische , mit Seidenstoff bespannte Glastabletts und geschwungene Formen für den Kopf und den unteren Teil des Bettes. Es werden nur 9 Exemplare hergestellt, alle in verschiedenen Materialien.

Trotz eines sehr sauberen Designs dauerte dieses Bett zwei Jahre, bevor es möglich war. Aber es war der Auslöser für eine lange Zusammenarbeit zwischen den beiden Männern … Von dort treffen sie sich regelmäßig, um über Design , Materialien , Herstellung zu sprechen   für lange Stunden.

Un lit au design très Art Déco

Un lit au design très Art Déco

Un lit au design très Art Déco

Es geht weiter mit einem Sessel inspiriert von Clubs aus den 1900er Jahren …

Fauteuil inspiré des Clubs traditionnels

Fauteuil inspiré des Clubs traditionnels

Fauteuil inspiré des Clubs traditionnels

Ein Esstisch 17 Meter, dessen Füße surreal verstrickt sind … Persönlich ist dies das Stück, das ich bevorzuge. Es hat eine Seite “massiven Tisch”, aber seine Füße geben ihm eine moderne und luftige Seite, leichter als traditionelle Füße.

Table de repas en bois massif

Détail de l'objet

Table de repas

Table en verre et nickel

Dieses Zwei-Personen-Bad ist aus Statuario Venato Marmor gefertigt.

Baignoire pour deux

Für diese Beistelltischen (sowie Esstischen) der gemeinsame Nenner ist die Linie, die von dem Schauspieler als symbolische Art und Weise zu sagen , das Leben gespielt. Dass es geometrisch (wie für den hölzernen Speisetisch) oder gewundener als für diesen ist, dessen Fuß in Gold von 24 Karat ist , ja ja ja …

Table d'appoint en or

Table d'appoint

Brad Pitt s'attaque au design avec Franck Pollaro

Sie können die Sammlung bis zum 13. November 2012 bei Pitt & Pollaro in allen Einzelheiten entdecken . Ich gebe zu, dass ich neugierig bin, ich weiß nicht, was ich von dieser Möbelserie halten soll. Meine Vorlieben sind fürs Bett, was ich sehr originell finde; der Esstisch mit geometrischen Füßen; und der Beistelltisch mit goldenen Beinen. Der Rest gibt mir einen Eindruck … seltsam. Auf der anderen Seite kann ich sagen, dass ich den Stuhl überhaupt nicht mag, was mich an Ron Arads The Big Easy Sessel erinnert !

Ich muss sagen, dass ich mich über die Beweggründe von Brad Pitt wundere. Vor ein paar Monaten war es Justin Timberlake, der mit seiner Agentur HomeMint das Interior Design begann … Und heute zeichnet Brad gehobene Möbel. Ist das die neue Mode der Sterne geworden? Und du, was denkst du?

Quelle

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir