[Private Tour] Bei Alexandre und Steeven, Fans der 50er und 70er Jahre

Heute schlage ich einen Zeitsprung vor. In der Tat, bei Alexandre und Steeven, den Autoren des Blogs The Strict Maximum , ist die Atmosphäre einzigartig.
Sie haben ein typisches Universum der 50er und 70er Jahre nachgebildet, eine Zeit, die sie schätzen und leidenschaftlich mögen.

Alexander hat zugesagt, uns sein Inneres zu zeigen und sein Universum mit uns zu teilen.

Mobilier scandinave

Mobilier scandinave

Kannst du uns etwas über dich erzählen?
Alexandre (27 Jahre alt), seit 7 Jahren in einer Beziehung mit Steeven (32 Jahre alt).
Wir leben in der Pariser Region in einer Wohnung der späten 60er Jahre . Es ist 68m2 und wir wurden sofort von seiner Originalität verführt.
Wir haben beide eine Leidenschaft für Design , Architektur und Kunst in all ihren Formen. Unsere Wohnung ist eine unserer Hauptleidenschaften!

Bibliothèque String et mobilier scandinave

Bibliothèque String

Bibliothèque String

Lampe Noguchi

Bibliothèque String et enfilade scandinave

Design d'intérieur

Wie wichtig sind Sie für die Dekoration?
Ich lege großen Wert auf das Image im Allgemeinen und denke, dass nichts vernachlässigt und dem Zufall überlassen werden sollte . Und vor allem die Dekoration einer Wohnung. Es ist, genau wie ein Kleid, das Spiegelbild dessen, wer wir sind.
Ich weiß nicht, wer gesagt hat: “Zeig mir dein Haus und ich sage dir, wer du bist”, aber genau das ist es.
Ich denke auch, dass es die Dekoration ist, die sich an einen Ort anpassen muss und nicht umgekehrt. Es ist notwendig, einen Zusammenhang mit der Zeit und der Architektur eines Gebäudes zu halten . Unsere Wohnung galt damals als “modern”. Ich konnte es mir nicht anders vorstellen, als so eingerichtet: mit Möbeln und Gegenständen aus der gleichen Zeit wie das Gebäude.

Design d'intérieur

Design d'intérieur

Kauf lieber oder nachdenklich Kauf?
In dieser Wohnung würde ich nachdenklich einkaufen. Weil ich alles mache, um nicht durcheinander zu kommen, mag ich es nicht, mich zu Hause eingeengt zu fühlen, oder meine Augen fallen auf ein Objekt, das seinen Platz nicht finden würde.

Design d'intérieur

[Visite privée] Chez Alexandre et Steeven, passionnés des années 50 et 70

[Visite privée] Chez Alexandre et Steeven, passionnés des années 50 et 70

[Visite privée] Chez Alexandre et Steeven, passionnés des années 50 et 70

Was ist in deinen Augen das schönste Objekt, das du hast?
Es hängt von den Tagen und Stimmungen ab … Heute möchte ich antworten: derjenige, der per Post ankommt! Aber wenn ich mich morgen die Frage stelle, wird sich die Antwort geändert haben. (Alexandre wird dieses mysteriöse Objekt sehr bald auf The Strict Maximum enthüllen.)

Décoration d'intérieur

Décoration d'intérieur

Décoration d'intérieur

Wem träumst du am meisten?
Abstrakte Skulpturen. Wie meine kleine Bronze Victor Roman oder eine Keramikschrift. Weil ich nie mehr über sie wissen würde. Was haben die Künstler davon gehalten, sie zu realisieren? Welche Botschaft wollten sie vermitteln? Das Geheimnis bleibt und gibt der Fantasie freien Lauf …

Décoration d'intérieur

Décoration d'intérieur

Décoration d'intérieur

Décoration d'intérieur

Guirlande La case de cousin Paul

Wie sieht dein Interieur aus?
Ich weiß nicht, ob er wie ich aussieht. Aber er ist, was ich wollte. Eine Wohnung gleichzeitig bequem , funktional und nach meinem Geschmack . Das denken wir zu der Zeit, als junge Paare die Entscheidung getroffen haben, in der “Moderne” zu leben. In das Vintage-Dekor oder die Kollektion zu fallen, das wollte ich nicht.
Wie der Name meines Blogs schon sagt, gibt es nur “das strikte Maximum”: Es gibt nur Möbel und Objekte, die ich mag und meiner Meinung nach nichts überflüssiges.

Décoration cuisine

Décoration cuisine

Vielen Dank an Alexandre für die Entdeckung seiner Leidenschaft!
Es war eine große Freude, solch ein Interieur, so charmant und so stark in der Persönlichkeit zu besuchen.

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir